Demokratie gemeinsam leben

"Demokratie heißt, sich in seine eigenen Angelegenheiten einzumischen."
(Max Frisch)

In diesem Herbst startet die Kulturfabrik Meda als einer von 13 geförderten „Orten der Demokratie“ in Sachsen.

Was bedeutet gutes Leben für jeden von uns, von euch und Ihnen – uns wie kann es uns gemeinsam gelingen?
Drei Jahre lang wollen wir auf eine Reise gehen mit vielen weiteren engagierten und interessierten Menschen in unserer Gemeinde und in der Region.
Wir haben keine Rezepte – aber schon viele gute Zutaten!

Offizieller Start unseres „Ortes der Demokratie“ war der NACHMITTAG DER UTOPIEN am 1. September 2022.

An dieser Stelle gibt es bald weitere Informationen zu unserem Projekt.