Workshops

Come Together Songs

Melden Sie sich an unter v.kirchmaier@kulturfabrik-meda.de

Kraft- und Heilungslieder aus vielen verschiedenen Kulturen

Singen berührt und öffnet die Herzen – und schafft einen Erfahrungsraum, in dem Liebe und Frieden für uns im Inneren und Äußeren erlebbar werden.
Wir singen Lieder für Toleranz und Weltoffenheit, für ein erdverträgliches Leben, für tiefen Kontakt und Vertrauen unter Menschen, für Frieden und Dankbarkeit für das Leben.

Zu Hagara Feinbier:
Seit vielen Jahren leitet Hagara Gesangs- und Musikkurse im In- und Ausland und engagiert sich für die Verbreitung einer neuen Singkultur an Schulen, Kindergärten, Hospizen und im Lebensalltag von Menschen. Vielen begeisterten TeilnehmerInnen an ihren Musikseminaren erleichterte sie durch ihre Lebendigkeit und Offenheit einen neuen Zugang zum Singen. Ihre Leidenschaft ist es, Menschen die heilende Kraft ihrer Stimme erfahrbar zu machen und sie zu ermutigen, auch im Alltag wieder (miteinander) zu singen.

  • Lehramtsstudium für Musik und Kunst, Chor- und Orchesterleitung sowie Musikalische Früherziehung
  • Fortbildung in Anleitung und Beratung von Popguppen
  • Kurse in Ta Ke Ti Na bei Reinhard Flatischler
  • Kurse in Conga und Samba battucada bei Dudu Tucci (Brasilien)
  • Weiterbildungen u.a. in experimentellem Gesang, Obertongesang, Vocalimprovisation sowie DeepSoul Singing bei Ida Kelarova (Cz)

Workshopzeiten:

  • Freitag, 27. 01. 2023, 19:30 – 21:30
  • Samstag, 28. 01., 10:00 – 18:00 (inkl. Mittagspause)
  • Sonntag, 29. 01., 10:00 – 13:00

Teilnahmebeitrag:

145,00 €     Die Anmeldung ist erst mit der Überweisung des Teilnahmebeitrags verbindlich.

Konto:
Kulturfabrik Meda e.V.
IBAN: DE76850501003000069932
BIC: WELADED1GRL

Information und Anmeldung:

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl – Bitte rechtzeitig anmelden!